Über uns

Blacky’s Big Band wurde 1974 von jungen Musikern aus Nagold und Umgebung gegründet, um moderne Big-Band Musik im Stile des großen Vorbilds James Last zu spielen. Bälle und Tanzturniere sowie Faschingsveranstaltungen gehörten bald zu den regelmäßigen Engagements. Heute gehören 18 Musiker zum Stammpersonal:

•    6 Saxophone,
•    4 Posaunen,
•    4 Trompeten,
•    Schlagzeug, Percussion, Bass und Piano
•    Bandleader

Unter der musikalischen Leitung von Klaus Herrmann, der auch Stücke für die Band arrangiert, wurde das Repertoire erweitert und vertieft. Schwerpunkt ist weiterhin die Tanzmusik, das Repertoire umfasst über hundert Titel im Stile von James Last, Hugo Strasser und anderen bekannten Big-Band Musikern.  Das zweite Standbein ist die Unterhaltungsmusik, von Schlager über Polka, von Pop über Disco bis Rock. Durch Sängerin Lena und Bassist und Sänger Henning konnten weitere musikalische Ohrwürmer eingebaut werden.

Die Weiterentwicklung der einzelnen Musiker und der Einfluss von Klaus Herrmann führten  zu einer Erweiterung des Repertoires in Richtung Jazz und Improvisation, sodass auch Jazzkonzerte zu den Facetten von Blacky’s Big Band gehören. Die Konzerte unter dem Motto „A tribute to swing“ erinnerten an die ganz Großen des Swing wie Glenn Miller, Duke Ellington, Benny Goodmann, Artie Shaw und andere.

Fragen Sie uns:

Wenn Sie Tanzbälle, Firmenjubiläen, Präsentationen (z.B. Tag der offenen Tür) oder andere Veranstaltungen planen, sprechen Sie mit uns,
bei Blacky’s Big Band gibt’s was auf die Ohren…!